Speed-Dating 2018

Speed-Dating BAM aktiv 2018

Du bist noch auf der Suche auf eine Ausbildungsstelle für August/September 2018?

 

Auf der Berufsausbildungsmesse in Espelkamp am 09. Juni 2018 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in der Stadtbücherei im Bürgerhaus Espelkamp.

Du hast die Möglichkeit, mit einem Unternehmen, das noch für den kommenden August/Septem-ber eine freie Lehrstelle anbietet, ein Bewerbungsgespräch zu führen. Überzeuge den Ausbilder von deinen Stärken, dass du der „Richtige“ für diesen Ausbildungsplatz bist.

Innerhalb von 8 Minuten können nun beide Seiten beim Gespräch feststellen, ob die „Chemie“ untereinander stimmt. Bringe deine Bewerbungsunterlagen mit, die du dann übergeben kannst.

Nach 8 Minuten endet das Gespräch und es folgt eine kurze Pause zum Wechsel zu einem anderen Unternehmen.

 

Wie läuft es ab?

 

In der Bücherei steht für jedes Unternehmen bzw. jeden Ausbildungsberuf ein Tisch zur Verfügung, an dem die Gespräche geführt werden. Ist schon jemand vor dir, dann wartest du bis zum nächsten 8-min-Gespräch.

 

Wer nimmt teil?

 

Eine Liste der teilnehmenden Firmen bzw. deren Ausbildungsangebote findest du beiliegend oder auf der Internetseite www.bam-aktiv.de. Ist ein oder mehrere Ausbildungsberuf/e dabei, die dich interessieren, dann komm am Samstagmorgen zwischen 10 und 12 Uhr vorbei.

 

Wie bereite ich mich vor?

 

Stelle deine aktuellen Bewerbungsunterlagen für ein oder mehrere Gespräche zusammen. Achte dabei auf Vollständigkeit und Fehlerfreiheit deiner Unterlagen.

Schau dir vorher Informationen zum Unternehmen und zum angebotenen Ausbildungsberuf an, hierzu musst du sicher Fragen beantworten.

Achte auch auf deine Kleidung, die zu einem Bewerbungsgespräch bzw. zum Ausbildungsberuf angemessen sein sollte.

 

Kann ich teilnehmen?

 

Teilnehmen können alle, die aktuell noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für dieses Jahr sind. Schüler/innen der Abgangsklassen aller Schulformen sind zum Speed-Dating eingeladen.

 

Nutze die Zeit nach den Gesprächen noch für einen Besuch der Berufsausbildungsmesse im Erdgeschoss des Bürgerhauses. Hier hast du die Möglichkeit auch mit anderen Ausbildungsbetrieben ins Gespräch zu kommen.

 

Ansprechpartner: Stadt Espelkamp, Dirk Engelmann-Homölle, 05772/562-144, d.engelmann-homoelle@espelkamp.de

 

Übersicht als PDF herunterladen